Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) wählt ICTS Europe erneut als vertrauenswürdigen paneuropäischen Sicherheitspartner

28 Juni 2021

Die Sicherheitspartnerschaft zwischen der Europäischen Weltraumorganisation und ICTS wird fortgesetzt, da ICTS abermals von der ESA beauftragt wurde Sicherheits- und Bewachungsdienste in sieben Ländern zu erbringen. Der neue Vertrag begann erfolgreich am 1. Juni 2021 in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien sowie in den Niederlanden und in Großbritannien.

"Wir sind sehr stolz darauf, erneut als Sicherheitspartner ausgewählt worden zu sein. Dieser Auftrag ist das Ergebnis jahrelanger, qualitativ hochwertiger Dienstleistungen unserer ICTS Europe-Tochtergesellschaften. Die ICTS Europe Gruppe wird sich weiterhin auf die Entwicklung innovativer Dienstleistungen konzentrieren, um die zukünftige Geschäftsstrategie der ESA zu unterstützen", sagte Boaz Derhy, Vice President - Corporate Security Solutions, ICTS Europe.

ESA re-selects ICTS Europe.jpg