Flughafengesellschaft Hannover verlängert Vertrag über Sicherheitsdienstleistungen mit der ICTS Deutschland

1 Februar 2022

Die ICTS Deutschland GmbH wurde von der Flughafengesellschaft Hannover erneut als Sicherheitsdienstleister ausgewählt. ICTS ist verantwortlich für die Bereitstellung von Sicherheitsdienstleistungen am Flughafen Hannover, einschließlich der Zugangskontrollen für das Flughafenpersonal, der Fahrzeugkontrollen, der Überprüfung von Bordkarten sowie der Sicherheit am Flughafengelände.

"Wir freuen uns sehr, dass wir den Sicherheitsvertrag am Flughafen Hannover nach einem wettbewerbsorientierten Ausschreibungsverfahren erhalten haben. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer langjährigen Partnerschaft mit dem Flughafenbetreiber in Hannover. Unser rund 90-köpfiges Team vor Ort wird hart arbeiten und die Erholung des Luftfahrtsektors aktiv unterstützen", sagte Niko Papatrechas, Geschäftsführer der ICTS Deutschland GmbH.