Zugangskontrollen

ICTS Deutschland erbringt zusätzlich zu den alltäglichen Dienstleistungen, auch Zugangskontrollen und Perimeter-Sicherheit. Sie ist für den kontrollierten Zugriff und Zugang zu hoch sensiblen Zonen an Flughäfen, Flugzeugen und kommerziell genutzten Grundstücken sowie Regierungsgebäuden und Logistikzentren verantwortlich.

Um einen optimalen Standard der Sicherheit und der Kontrolle zu gewährleisten, nutzen wir integrierte Technik wie z.B. Smart Cards, Bewegungsmelder und Sensoren, ID Tags sowie NFC Chips, Sicherheitsplomben und digitale Kontrollzugänge, von denen ein hoher Anteil intern entwickelt wurde oder durch einen Kooperationspartner bereitgestellt wird.

Diese technologisch fortgeschrittenen Systeme werden von unseren Sicherheitsmitarbeitern genutzt. Vor allem kommen diese Systeme in Einsatz, für geschlossene Trakte und Ebenen sowie Abteilungen welche durch einen beschränkten Zugang verwehrt sind und nur für bestimmte Individuen bestimmt sind.